Lucid Zoom

My WordPress Blog

Die besten Casinos Deutschlands im Vergleich: Eine einfache Anleitung für Spieler

Die Auswahl des richtigen Casinos kann für Spieler eine Herausforderung sein, da es eine Vielzahl von Optionen gibt. Aber wie vergleicht man die besten Casinos Deutschlands untereinander, um das perfekte für sich zu finden? In diesem Artikel werden wir einige wichtige Kriterien vorstellen, die bei der Bewertung von Online-Casinos helfen können. Vergleicht man die besten Casinos Deutschlands untereinander, so wird schnell klar, dass man auf so einige Dinge bei der Auswahl Acht geben muss.

Spielauswahl und Softwareanbieter

Die Spielauswahl ist ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines Casinos. Spieler sollten nach Casinos suchen, die eine breite Palette von Spielen anbieten, darunter Slots, Tischspiele, Live-Dealer-Spiele und mehr. Außerdem ist es wichtig, dass das Casino Spiele von renommierten Softwareanbietern wie NetEnt, Microgaming, und Playtech anbietet, um ein qualitativ hochwertiges Spielerlebnis zu gewährleisten.

Bonusangebote und Promotionen

Ein weiteres wichtiges Kriterium sind die Bonusangebote und Promotionen, die ein Casino seinen Spielern bietet. Dies kann Willkommensboni, Freispiele, Cashback-Angebote und mehr umfassen. Spieler sollten die Bonusbedingungen sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass sie fair und transparent sind.

Sicherheit und Lizenzierung

Die Sicherheit und Lizenzierung eines Casinos ist von entscheidender Bedeutung für ein vertrauenswürdiges Spielerlebnis. Spieler sollten nach Casinos suchen, die über gültige Glücksspiellizenzen von anerkannten Behörden wie der Malta Gaming Authority oder der UK Gambling Commission verfügen. Darüber hinaus sollten Casinos moderne Verschlüsselungstechnologien verwenden, um die persönlichen und finanziellen Daten der Spieler zu schützen.

Benutzerfreundlichkeit und Kundenservice

Die Benutzerfreundlichkeit der Website und der Kundenservice sind ebenfalls wichtige Aspekte bei der Auswahl eines Casinos. Eine benutzerfreundliche Website und eine einfache Navigation tragen zu einem angenehmen Spielerlebnis bei. Darüber hinaus sollte das Casino einen effizienten Kundenservice bieten, der rund um die Uhr erreichbar ist und bei Fragen oder Problemen unterstützt.

Indem Spieler die Spielauswahl, Bonusangebote, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Kundenservice eines Casinos berücksichtigen, können sie die besten Casinos Deutschlands miteinander vergleichen und das für sie am besten geeignete Casino finden. Durch sorgfältige Recherche und Bewertung können Spieler ein unterhaltsames und sicheres Spielerlebnis genießen.

Sechs Schritte, um Ihr Hobby, das Spielen, in eine lohnende Karriere zu verwandeln

Die Verwandlung Ihres Hobbys in eine Karriere ist eine der besten Möglichkeiten, die man in der heutigen Zeit haben kann.

Spielen ist ein beliebter Zeitvertreib für Millionen von Menschen weltweit. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, sich zu entspannen, sich mit Freunden zu treffen und sogar neue Fähigkeiten zu erlernen.

Aber was wäre, wenn Sie Ihr Spielhobby zum Beruf machen könnten? Mit Hingabe und der richtigen Einstellung ist das definitiv möglich.

Hier sind sechs Schritte, die Ihnen helfen, Ihre Liebe zu Spielen in eine lukrative und erfüllende Karriere zu verwandeln.

Finden Sie zunächst heraus, welcher Bereich des Spielens Sie am meisten begeistert und in dem Sie die meisten Kenntnisse haben. Ist es Spieldesign, Entwicklung, Testen, Streaming oder Esports?

Zweitens: Investieren Sie Zeit und Ressourcen, um Ihre Fähigkeiten durch Bildungsressourcen und Praxis zu verbessern. Erweitern Sie diese, indem Sie neue Tools und Technologien im Zusammenhang mit Spielen erlernen.

Drittens: Halten Sie sich über die Trends in der Spielebranche auf dem Laufenden, indem Sie Nachrichtenquellen, Blogs und Online-Communities verfolgen.

Machen Sie sich bekannt

Viertens: Bauen Sie eine starke Online-Präsenz auf, indem Sie eine Website und Konten in den sozialen Medien einrichten und sich mit anderen Spielern und Fachleuten in Ihrem gewählten Bereich austauschen. Ziehen Sie in Erwägung, sich auf einen Nischenbereich des Glücksspiels zu spezialisieren, um sich abzuheben und potenzielle Arbeitgeber oder Kunden anzuziehen.

Fünftens: Netzwerken. Networking ist in jeder Branche wichtig, auch in der Spielebranche. Besuchen Sie Veranstaltungen, Konferenzen und Treffen von Gleichgesinnten, um wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, durch Praktika, ehrenamtliche Arbeit oder freiberufliche Projekte Erfahrungen zu sammeln. Diese Erfahrungen können Ihnen helfen, Ihr Portfolio und Ihren Lebenslauf aufzubauen.

Bauen Sie sich ein starkes Netzwerk von Mentoren und Gleichgesinnten auf, die Sie bei Ihrer Gaming-Karriere unterstützen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Treten Sie professionellen Organisationen oder Gemeinschaften bei, um Ihr Wissen zu erweitern, neue Fähigkeiten zu erlernen und mit anderen Spieleprofis in Kontakt zu bleiben.

Und schließlich sollten Sie immer hartnäckig und proaktiv nach Möglichkeiten suchen, die mit Ihren Karrierezielen übereinstimmen.

Der Weg, ein Hobby zum Beruf zu machen, kann eine Herausforderung sein, aber mit Hingabe und harter Arbeit kann er zu unglaublichen Belohnungen führen.

Die besten Browserspiele, die Sie jetzt spielen müssen

Sie brauchen eine Pause von Ihrer Konsole oder Ihrem mobilen Gerät? Browserspiele bieten die ideale Gelegenheit für eine schnelle, zwanglose Spielesession in Ihrem Browser. Diese Auswahl der besten Browserspiele aus verschiedenen Kategorien ist perfekt für Arbeits- oder Lernpausen geeignet und sorgt dafür, dass Sie in jeder Situation gut unterhalten werden.

Die besten Spiele, die Sie in einem Browser genießen können

Wordle: Wordle ist ein beliebtes Worträtselspiel, das Sie in Ihrem Browser spielen können. Die Regeln sind einfach und es macht Spaß, es zu spielen. Sie erhalten nur ein Rätsel pro Tag, und das ist für alle weltweit gleich.

Das macht das Spiel noch spannender. Wenn Sie Spaß an Wortspielen haben und gerne Ihre Ratefähigkeiten herausfordern, sollten Sie Wordle ausprobieren.

War Brokers: Dieses Spiel ist eines der unterhaltsamsten, die Sie in einem Browser spielen können. Wenn Sie FPS-Spiele lieben und etwas Schnelles suchen, das Sie ohne Download spielen können, sollten Sie War Brokers ausprobieren. Sie können 8v8, Battle Royale und andere Modi spielen, so dass es immer etwas gibt, das zu Ihrer Stimmung passt.

Powerline.io: Wenn Sie klassische Snake-Spiele und Fahrradschlachten aus Tron lieben, wird Ihnen Powerline.io gefallen. Benutzen Sie die Pfeiltasten, um Ihre Neonschlange zu bewegen und sammeln Sie Power-Ups ein, um länger zu werden. Versuchen Sie, Ihre Schlange so lang wie möglich zu machen.

Sie verlieren das Spiel, wenn der Kopf Ihrer Schlange eine andere Schlange oder ihren eigenen Körper berührt. Wenn Sie in die Nähe einer anderen Schlange schlüpfen, erhalten Sie einen Geschwindigkeitsschub. Das Spiel ist einfach, aber das Ausweichen vor den Fallen wird bei vielen Spielern zur Herausforderung.

Street Skater: Tauchen Sie ein in die Retro-Welt von Street Skater. Steuern Sie Ihren Skateboarder und machen Sie Ollies und Kickflips. Sammeln Sie so viele Münzen wie möglich und weichen Sie Hindernissen aus.

Ein Crash ist unvermeidlich, wenn Sie mit Eisenstangen oder Felsbrocken kollidieren. Drücken Sie die Leertaste, um zu springen und Tricks auszuführen, und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um abzubremsen.

Line Rider: Mögen Sie physikbasierte Simulationsspiele? Dann wird Line Rider Ihr Potenzial herausfordern.

Ihr Hauptziel ist es, eine Strecke für einen schlittenfahrenden Jungen zu entwerfen. Sie können sanfte, sichere Strecken entwerfen oder sich an aufregende, mit Stunts gespickte Wege wagen.

Achten Sie nur darauf, dass Sie unrealistische Strecken vermeiden. Nachdem Sie Ihre Kreation fertiggestellt haben, drücken Sie auf die Play-Taste, um ihre Leistung zu testen.

Inspirierende Tipps für Spaß und Kreativität beim Hobby Fotografie

Die Fotografie kann ein unterhaltsames Hobby sein, mit dem Sie nicht nur Ihre Kreativität zum Ausdruck bringen, sondern auch wertvolle Erinnerungen festhalten können.

Mit dem Hobby Fotografie zu beginnen, kann eine aufregende Reise der Selbstdarstellung und des Festhaltens von Erinnerungen sein.

Damit Sie das Beste aus Ihrer neu entdeckten Leidenschaft machen können, finden Sie im Folgenden Tipps, die Ihre Reise so angenehm und produktiv wie möglich machen werden.

Worte der Weisheit des legendären Fotografen Ansel Adams vermitteln ebenfalls wertvolle Einsichten.

Machen Sie sich Ihre einzigartige Vision zu eigen. Fotografen sollten sich einen unverwechselbaren visuellen Stil zulegen, um sich von der Masse abzuheben. Scheuen Sie sich nicht, neue Ansätze auszuprobieren.

Lernen Sie die Grundlagen. Die Beherrschung der Grundlagen der Fotografie, wie Belichtung und Komposition, ist für die Verbesserung der Fotoqualität unerlässlich.

Die Visualisierung ist der wichtigste Faktor in der Fotografie.

Ansel Adams

Überall Inspiration finden. Für jeden Fotografen ist es wichtig, die Augen nach interessanten Motiven und Szenen offen zu halten. Ob Sie unterwegs sind oder nur im Internet stöbern, bleiben Sie neugierig und offen für neue Ideen und Inspirationsquellen.

Üben Sie konsequent. Je mehr Sie fotografieren, desto besser werden Sie. Der Fortschritt mag langsam sein, ist aber bei konsequenter Anstrengung unvermeidlich. Nehmen Sie sich jeden Tag oder jede Woche eine bestimmte Zeit, um zu üben und Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Regelmäßiges Üben verbessert die fotografischen Fähigkeiten mit der Zeit.

Externe Stimulanzien

Investieren Sie in eine gute Ausrüstung. Qualitativ hochwertige Werkzeuge verbessern Ihre Erfahrung. Wählen Sie die Ausrüstung nach den Bedürfnissen Ihres Hobbys, Ihrem Stil und Ihrem Budget aus.

Bearbeiten Sie Ihre Fotos: Verbessern Sie ihre Wirkung. Mit der Nachbearbeitung können Sie Ihre Fotos verbessern, indem Sie Farbe, Kontrast und Schärfe anpassen und Ablenkungen entfernen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Bearbeitungswerkzeugen und -techniken, um den besten Ansatz für jedes Bild zu finden.

Sie machen kein Foto. Sie machen es.

Ansel Adams

Beteiligen Sie sich an der Fotografie-Community. Lernen Sie von anderen. Besuchen Sie Workshops und arbeiten Sie mit anderen Fotografen zusammen, um Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Genres. Beschränken Sie sich nicht auf einen Stil oder ein Thema. Erweitern Sie Ihren Horizont und erkunden Sie verschiedene Fotografie-Genres, um Ihre Fähigkeiten zu erweitern. Experimentieren Sie mit verschiedenen Fotostilen, um Ihre persönlichen Fähigkeiten zu verbessern und Ihr Interesse aufrechtzuerhalten.

Unterstützung für die Kunst – so finanzieren Sie Ihre Fotografie

Die Fotografie ist für viele Menschen eine Leidenschaft, aber sie in ein rentables Geschäft zu verwandeln, kann schwierig sein. Eines der größten Hindernisse ist es, das nötige Geld für den Start zu finden. Zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten, ein neues Fotogeschäft zu finanzieren.

Privatkredit

Ein Privatkredit kann dazu dienen, die für die Anschaffung neuer Ausrüstung oder zur Deckung anderer Ausgaben erforderlichen Mittel aufzubringen. Privatkredite sorgen für die nötige Liquidität, und die Zinssätze sind oft niedrig, so dass Sie auf lange Sicht Geld sparen können.

Kredite für Privatpersonen können eine dringend benötigte Finanzspritze sein. Das macht sie zu einer attraktiven Option für Kleinunternehmer, die ihr Geschäft finanzieren möchten.

Natürlich ist die Aufnahme eines Privatkredits nicht ohne Risiko. Die Nichtzahlung eines Kredits kann Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen und es schwierig machen, in Zukunft Finanzierungen zu erhalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich vor der Beantragung eines Kredits gründlich über alle Möglichkeiten informieren. Die sicherste und beliebteste Möglichkeit dafür ist es, einen Kreditvergleich Online zu machen.

Dadurch können Privatkredite eine hervorragende Finanzierungsquelle für Existenzgründer sein.

Crowdfunding

In den letzten zehn Jahren hat sich Crowdfunding zu einer beliebten Methode entwickelt, um Geld für Unternehmen und Projekte zu beschaffen. Websites wie Kickstarter und Indiegogo ermöglichen es Fotografen, auf einfache Weise Geld für ihre Arbeit zu beschaffen.

Crowdfunding bietet Fotografen die Möglichkeit, ihrem Projekt zuvorzukommen und die erforderlichen Mittel aufzubringen.

Crowdfunding kann auch eine gute Möglichkeit sein, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten und Begeisterung für neue Projekte zu wecken. Mit einer gut geplanten Kampagne können Fotografen Crowdfunding nutzen, um ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben.

Persönliche Ersparnisse

Eine Möglichkeit, die Gründungskosten zu minimieren, besteht darin, persönliche Ersparnisse als Finanzierungsquelle zu nutzen. Dies kann eine riskante Strategie sein, da die persönlichen Finanzen in Gefahr sind, wenn das Unternehmen scheitert.

Mit dieser Strategie behalten Sie jedoch die volle Kontrolle über Ihr Unternehmen und sind schuldenfrei. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Fotogeschäft mit persönlichen Ersparnissen zu finanzieren, müssen Sie ein detailliertes Budget sowie einen Marketing- und Werbeplan aufstellen. So stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen die besten Erfolgsaussichten hat.

Finanzierung der Ausrüstung durch Finanziers

Um ein erfolgreiches Fotogeschäft betreiben zu können, braucht ein Fotograf unbedingt die richtige Ausrüstung. Qualitativ hochwertige Fotoausrüstungen sind jedoch teuer, und es kann schwierig sein, das Geld zu finden, um alles zu kaufen, was Sie brauchen.

Eine Möglichkeit, die Sie interessieren könnte, ist die Finanzierung der Ausrüstung durch ein Finanzinstitut. Diese Art der Finanzierung ermöglicht es Ihnen, die benötigte Ausrüstung jetzt zu kaufen und in Raten zu bezahlen. Dies kann eine gute Option sein, wenn Sie gerade ein Unternehmen gegründet haben und zu Beginn nicht über einen großen Geldbetrag verfügen.

Die Finanzierung von Ausrüstungen hat auch den Vorteil, dass Sie qualitativ hochwertigere Ausrüstungen kaufen können, als Sie sie im Voraus bezahlen würden. Dies kann Ihnen helfen, eine bessere Qualität Ihrer Arbeit zu erreichen, was wiederum Ihren Kunden und Ihrem Unternehmen hilft, zu wachsen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Fotogeschäft zu eröffnen, sollten Sie die Finanzierung von Ausrüstung als eine der Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Unternehmens in Betracht ziehen.

Es ist wichtig, dass Sie einen soliden Geschäftsplan haben, in dem Ihre voraussichtlichen Ausgaben und Einnahmen aufgeführt sind. Wenn Sie einen gut ausgearbeiteten Geschäftsplan und eine Leidenschaft für die Fotografie haben, werden Sie in der Lage sein, die Finanzierung zu erhalten, die Sie benötigen, um Ihren Traum zu verwirklichen.

Million Dollar Shot – so fotografieren Sie im Casino

Die Casinos in Las Vegas sind für ihr striktes Fotografierverbot bekannt. Diese Bestimmungen können sehr störend sein.

Denn die Fotografie ist eine großartige Möglichkeit, unsere Erlebnisse festzuhalten und sich an sie zu erinnern. Wenn Sie also wissen, wie Sie die veralteten Regeln umgehen können, kann dies bei einem Besuch in Las Vegas von großem Vorteil sein.

Hier sind neun Tipps, wie Sie in jedes gute Casino hineinkommen um Fotos zu machen und dabei Konfrontationen mit dem Casino-Sicherheitspersonal und der Polizei vermeiden können. Möge der Sicherheitsbruch beginnen!

Viele Personen machen (unbemerkt) Fotos in Casinos.

Fotos in einem Casino machen

1. Verwenden Sie die kleinstmögliche Kamera

In Las Vegas kommt es auf die Größe an. Einer der wichtigsten Aspekte beim Fotografieren in einem Casino ist es, keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Je kleiner die Kamera, desto besser. Smartphone-Kameras fügen sich eher in die Umgebung ein, während größere Systemkameras die Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Die Sicherheitskräfte der Casinos prüfen sehr genau, was als „professionelle Ausrüstung“ gilt, also verwenden Sie nach Möglichkeit die Kamera Ihres Handys.

2. Machen Sie Fotos, keine Videos

Genauso wie eine kleine Kamera besser ist als eine große, ist das Aufnehmen von Fotos weniger lästig als das Aufnehmen von Videos, selbst mit der gleichen Kamera. Übertreiben Sie Ihr Glück jedoch nicht.

3. Schalten Sie den Blitz aus.

Dies ist sehr wichtig. Die Verwendung des Blitzlichts ist wie eine riesige Leuchtreklame über Ihrem Kopf, die schreit: „Diese Person verstößt gegen die Regeln. Tasern Sie sie sofort“. Jede Kamera hat eine Option, um den automatischen Blitz auszuschalten, also schalten Sie ihn aus. Das bedeutet, dass Sie die Kamera ruhig halten müssen, um Unschärfe zu vermeiden, aber mit etwas Übung werden Sie das besser hinbekommen (versuchen Sie, die Kamera auf etwas zu stützen, um sie ruhig zu halten, oder stützen Sie sich auf Ihren Ellbogen und benutzen Sie Ihre Hand als Stativ).

4. Niemals ein Stativ benutzen

Apropos Stativ: Es ist erwähnenswert, dass es in Casinos absolut verboten ist, ein Stativ zu benutzen. Dies ist die einzige Regel, die von Seiten des Casinos Sinn macht. Stative stellen eine Gefahr für andere Gäste dar, die oft betrunken sind oder durch all die glänzenden Gegenstände im Casino abgelenkt werden. Stative fallen auch in die Kategorie „professionelle Ausrüstung“, also lassen Sie sie im Hotelzimmer.

5. Arbeiten Sie schnell und bewegen Sie sich

Es ist einfach, ein paar unauffällige Bilder zu machen und zu gehen, aber wenn Sie bleiben, laufen Sie Gefahr, von den Sicherheitskräften angehalten und befragt zu werden. Überlegen Sie, wo Sie stehen müssen, um ein Foto zu machen, damit Sie beim ersten Mal richtig liegen. Dies ist kein Fotoshooting, und je länger Sie brauchen, um ein Foto zu machen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie von einem Mitarbeiter oder Sicherheitsbeamten darauf hingewiesen werden.


6. Stellen Sie sich dumm, seien Sie betrunken oder tun Sie so, als ob Sie nichts hören

Ganz im Ernst. Diese Strategien sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Casino-Fotoshooting. Setzen Sie sich hin und fangen Sie an zu fotografieren. Die Chancen stehen gut, dass Ihnen jemand vom Personal sagt: „Nicht fotografieren!“. Ja, fast immer mit einem Ausrufezeichen. Ignorieren Sie es. Fotografieren Sie weiter. Sie werden Sie wieder anschreien, wahrscheinlich lauter. Wenn Sie mit dem Fotografieren weitermachen (Sie sollten inzwischen Dutzende davon gemacht haben), drehen Sie sich um und sagen: „Entschuldigung, was haben Sie gesagt? Sie werden wieder verkünden: „Fotografieren ist nicht erlaubt“. Dann sagen Sie: „Ich wusste nicht, dass das Fotografieren hier verboten ist“. Sie bekommen Bonuspunkte, wenn Sie sagen: „Ich bin so betrunken, dass ich nicht weiß, wie man eine Kamera benutzt“, um die Situation zu erklären. Sie haben die Fotos, der Mitarbeiter hat seine Pflicht getan und alle sind zufrieden.

7. Vermeiden Sie es, Fotos von Fremden zu machen

Wie wir bereits erwähnt haben, führen Casinos oft die Sicherheit als Grund an, keine Fotos zu machen, aber in Wirklichkeit wollen sie keine Fotos machen, weil sie die Privatsphäre ihrer Gäste schützen wollen. Die Casinos wissen, dass sich in ihnen oft Leute aufhalten, die dort nichts zu suchen haben (z. B. Mätressen oder sogar Prostituierte). Wir haben Tausende von Fotos in Casinos gemacht, oft von Gästen, ohne dass es zu Zwischenfällen kam, aber wir tun, was wir sagen, nicht was wir tun.

8. Finden Sie Casinos, die freundlich zu Fotografen sind

Ein Fotografierverbot ist in den Casinos von Las Vegas nicht üblich, und einige Casinos sind sehr fotografenfreundlich. Harrah’s Las Vegas zum Beispiel nimmt gerne Fotos an, solange sie keine Kunden zeigen. Das Four Queens in der Innenstadt hat Schilder, die zum Fotografieren auffordern.

9. Seien Sie immer höflich

Wenn Sie von einem Casinomitarbeiter angesprochen werden, seien Sie immer höflich und nicht konfrontativ. Sicherheitsbeamte neigen dazu, übereifrig zu sein, und Spannungen können schnell eskalieren. Wenn das passiert, haben Sie verloren, also seien Sie höflich. Wenn Sie gefragt werden, erklären Sie, dass Ihre Fotos für den persönlichen Gebrauch und nicht für kommerzielle Zwecke bestimmt sind. Bieten Sie niemals an, bereits aufgenommene Fotos zu löschen, und lassen Sie das Sicherheitspersonal Ihre Fotos nicht sehen, denn es hat kein Recht dazu. Man wird Sie wahrscheinlich wie ein ungezogenes Kind behandeln, aber bleiben Sie ruhig und nehmen Sie es nicht persönlich. Bitten Sie darum, mit einem Vorgesetzten zu sprechen, und konfrontieren Sie jemanden, der mehr Erfahrung hat. Wenn Sie höflich sind und nicht so tun, als würden Sie einen Raubüberfall im Stil von Ocean’s Elves recherchieren, wird man Sie an die Regeln für die Fotografie erinnern und Sie wieder wegschicken.

Fazit: Wir haben noch nie von einem Fall gehört, in dem jemand wegen Fotografierens aus einem Casino geworfen wurde. Schalten Sie den Blitz aus, arbeiten Sie schnell, verhalten Sie sich albern und werden Sie nicht wütend, wenn ein Casinomitarbeiter Sie belästigt.

Wir würden gerne die Geschichten derjenigen hören, die im Casino fotografiert haben, vor allem, wenn sie vorgaben, betrunken zu sein. Denn so zu tun, als wäre man betrunken, ist fast so faszinierend wie betrunken zu sein.

Fotos in Casinos sollten Sie mit Ihrer Handykamera schießen.

Die 12 besten kostenlosen Videobearbeitungs-Programme für

Gut produzierte Produktvideos sind eine ansprechendere Form des Content-Marketings als Fotos allein und können das Zögern der Kunden bei der Kaufentscheidung verringern.

video editor für anfänger

Im Folgenden haben wir eine Liste der besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme für 2022 aus dem Internet zusammengestellt, sowie einige mit erschwinglichen kostenpflichtigen Versionen. Da jeder Vermarkter seine eigenen Bedürfnisse hat, haben wir einige der nützlichsten Funktionen der einzelnen Tools aufgeführt.

Beste kostenlose Videobearbeitungssoftware für den Desktop
Für Unternehmen, die Werbevideos erstellen möchten, gibt es eine Vielzahl von Desktop-basierter Bearbeitungssoftware. Der größte Vorteil von kostenloser Videobearbeitungssoftware für Desktops ist, dass sie in der Regel über mehr Funktionen verfügen als die meisten mobilen Videobearbeitungsanwendungen.

Lightworks

Lightworks verfügt über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, die den Einstieg in das Programm erleichtert. Lightworks ist eine Video-Editor-Software, die eine Sammlung von detaillierten Video-Tutorials bietet und damit eine der zugänglicheren und leichter zu erlernenden Linux-Videobearbeitungssoftware-Optionen auf dieser Liste ist.

Lightworks verfügt über eine Reihe von Originalvideos und Musikclips, die für die Verwendung in allen Videos, die Sie mit dem Programm bearbeiten, lizenziert sind, so dass Sie jedem Marketingvideo einen ansprechenden Look verleihen können.

Die Funktionen umfassen:

  • Hochwertige, einfache Trimmfunktionen für eine schnelle und präzise Videobearbeitung
  • Geschwindigkeitsoptimierung, so dass Sie weiter bearbeiten können, während Sie neue Inhalte importieren
  • Multicam-Bearbeitung für die Synchronisierung von Clips von mehreren Kameras
  • Gemeinsame Nutzung von Projekten im Team in Echtzeit mit voller Kontrolle darüber, welcher Benutzer Zugriff auf die Bearbeitung hat
  • Einfache Freigabe von Videos mit schnellem Export zu YouTube, Vimeo, Facebook und Instagram
  • Unterstützung für eine Vielzahl von Videoformaten

VideoPad

VideoPad ist eine großartige kostenlose Videobearbeitungssoftware für alle, die hochwertige Videos erstellen möchten, ohne einen Cent auszugeben. VideoPad bietet eine Vielzahl einfacher und benutzerfreundlicher Funktionen wie 3D-Videobearbeitung und eine Bibliothek für Soundeffekte, mit denen Sie verschiedene Videokompositionen und -stile ausprobieren können.

Sie können Ihre Videos mit Spezialeffekten, Überlagerungen, Texten und Übergängen sowie mit Farbanpassungen und Soundeffekten bearbeiten. Anschließend können Sie Ihre fertigen Videos schnell und einfach auf YouTube, Facebook, Google Drive und andere mobile Geräte exportieren.

Der einzige Nachteil ist, dass es für fortgeschrittene Videobearbeiter zu einfach sein könnte. Es bietet zwar nicht so viele fortschrittliche Funktionen wie einige der anderen kostenlosen Videobearbeitungsprogramme auf dieser Liste, aber mit Optionen zum Hinzufügen von Lichteffekten, zur Feinabstimmung von Farben und zum Überlagern von Text und Bildern gibt es genug, um den kostenlosen Download zu rechtfertigen. Dynamixmix2000 hat einen Bericht über seine VideoPad Erfahrungen dazu veröffentlicht.

Zu den Funktionen gehören:

  • Zwei integrierte Bildschirme (einer für die Vorschau ausgewählter Clips, einer für die Vorschau der gesamten Sequenz) für eine einfache und intuitive Bearbeitung
  • Vorgefertigte, anpassbare Übergänge für ein professionelles Erscheinungsbild
  • Exportvorgaben zur einfachen Erstellung von Videodateien, die für bestimmte Plattformen – wie Facebook und YouTube – optimiert sind, und zur Veröffentlichung direkt aus der Software heraus
  • Tools zum Teilen und Veröffentlichen in sozialen Medien, um Videos sofort online zu stellen
  • Eine große Bibliothek mit Videoübergängen und visuellen Effekten zur individuellen Gestaltung von Videos
  • Werkzeuge zur Videooptimierung, wie z. B. Stabilisierung

HitFilm Express

Wenn Sie noch nicht viel Erfahrung mit der Videobearbeitung haben, wird Ihnen HitFilm Express anfangs vielleicht etwas kompliziert vorkommen – es wird für die Produktion von Filmen im Hollywood-Stil verwendet – aber die Lernkurve lohnt sich, denn es ist einer der besten kostenlosen All-in-One-Videobearbeiter. (HitFilm bittet Sie zwar, beim Herunterladen der Software ein Status-Update in den sozialen Medien zu teilen, aber das ist ein kleiner Preis, den Sie zahlen müssen).

HitFilm enthält Animationstools, mit denen Sie Audio- und Videoübergänge erstellen und bearbeiten können, ohne dass Sie zusammengesetzte Aufnahmen erstellen müssen, was eine enorme Zeitersparnis bei der Bearbeitung von Videos bedeutet.

Die Funktionen umfassen:

  • Professionelle Videobearbeitung mit Bewegungsverfolgung, Farbwähler und Zuschneidetools
  • Verbesserungen für zusammengesetzte Aufnahmen, die es Ihnen ermöglichen, zwei separate Aufnahmen für surreale Videoeffekte zusammen zu animieren
  • Ein automatischer Stabilisator, der verwackelte Aufnahmen ruhig aussehen lässt
  • Unbegrenzte Erstellung von Video- und Audio-Timeline-Spuren
  • Ein adaptiver Trimmer, mit dem Sie Ihre Clips nach dem Hinzufügen zur Timeline neu trimmen können
  • Möglichkeit, eine Gruppe von Attributen aus einem Clip zu kopieren und sie direkt auf einen anderen Clip oder auf ein ganzes Projekt anzuwenden
  • Audiomixer zur Feinabstimmung des Tons für eine professionelle Qualität der Ausgabe
  • Verschiedene Übergangsoptionen, wie z. B. Schieben, Zoomen und Überblendung

DaVinci Resolve

DaVinci Resolve vereint professionelle 8K-Bearbeitung, Farbkorrektur, visuelle Effekte und Audio-Postproduktion in einem einzigen Produktionswerkzeug und ist daher die bevorzugte Videoschnittsoftware für viele professionelle Cutter von Filmen, Fernsehsendungen und Werbespots.

DaVinci ermöglicht sowohl Offline- als auch Online-Editing, und die leistungsstarke Playback-Engine spart Zeit beim Bearbeiten und Trimmen – selbst bei prozessorintensiven Dateiformaten wie H.264 und RAW. Die komplexen Funktionen von DaVinci Resolve mögen für manche Benutzer zu umfangreich sein, aber die kostenlose Version ist perfekt für fortgeschrittene Projekte.

Zu den Funktionen gehören:

  • Doppelte Timeline für schnelles Navigieren, Schneiden und Trimmen
  • Eine spezielle Schnittstelle für das Trimmen, die es Ihnen ermöglicht, bis ins kleinste Detail zu schneiden
  • Intelligente automatische Bearbeitung, die Audio- und Bildclips für Sie synchronisiert
  • Integrierte Werkzeuge für Bild-in-Bild-Effekte, Retiming, Stabilisierung, dynamischen Zoom, Text und Audio
  • Gesichtserkennung zur Erkennung von Gesichtern in Ihren Clips und zur automatischen Erstellung von Bins auf der Grundlage der Personen in jeder Aufnahme
  • Hochwertige Geschwindigkeitsänderungen durch Bewegungsschätzung und Konvertierung der Bildrate, um Clips einfach und realistisch zu beschleunigen oder zu verlangsamen

VSDC Free Video Editor

Die Desktop-Videobearbeitungssoftware von VSDC ist sowohl in einer kostenlosen als auch in einer kostenpflichtigen Version erhältlich. Die kostenlose Version hat zwar einen geringeren Funktionsumfang, bietet aber dennoch das komplette Videobearbeitungspaket von VSDC, einschließlich eines Maskenwerkzeugs und einer Chroma-Key-Funktion für Green-Screen-Videoeffekte.

Wenn Sie das nötige Kleingeld haben, um die Vollversion zu erwerben, können Sie die Werkzeuge um Videostabilisierung, robuste Nachbearbeitungseffekte, Diashow-/Präsentationsfunktionen, 3D-Diagrammvorlagen und die direkte Veröffentlichung in sozialen Medien erweitern.

Die Funktionen umfassen:

  • Farbkorrekturwerkzeuge für ein professionelleres Aussehen
  • Eine vollständige Suite von Übergangseffekten
  • Einfach zu verwendende Bildfilter, ähnlich wie bei Instagram
  • Maskenwerkzeuge zum Ausblenden, Verwischen oder Hervorheben bestimmter Elemente
  • Social Media-Link zum Teilen von Videos auf Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Vimeo
  • HEVC/H.265 (ein fortschrittlicher Videokomprimierungsstandard), um höchste Qualität bei minimaler Dateigröße zu erhalten – wichtig für die Verarbeitung von 4K- und HD-Dateien

Wie findet man ein geeignetes Kamera-Stativ?

Kamera Stativ

Stabilität hilft uns, nachts zu schlafen, und macht das Leben einfacher. Wenn man bedenkt, wie wichtig Stabilität für unser tägliches Leben ist, erstaunt es mich, wie oft die Leute sie bei ihrer Fotografie übersehen und sich für billige Stative entscheiden, wenn sie überhaupt ein Stativ verwenden.

Ein gutes Stativ macht den Unterschied in der Fotografie aus. Wir erhalten Anrufe in der Galerie, E-Mails, und die Leute stellen uns mehr Fragen zu Stativen als zu jedem anderen Ausrüstungsgegenstand. Um die Bedeutung des Stativs für die Fotografie besser zu verstehen, sehen wir uns einige der Gründe an, warum Landschaftsfotografen nicht ohne Stativ aus dem Haus gehen. Dann gehen wir darauf ein, worauf Sie beim Kauf Ihres eigenen Stativs achten sollten. Und wie man ein geeignetes Kamera Stativ finden kann.

Stabilität

In erster Linie sorgen Stative für Stabilität. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie können eine Kamera nicht einfach still halten, wenn Sie versuchen, eine Szene zu fotografieren. Zumindest wird die Kamera beim Fotografieren in eine gewisse Schwingung versetzt.

Mit einem normalen Objektiv mittlerer Größe, z. B. 50 mm, wird es SEHR schwierig, eine Aufnahme mit weniger als 1/60 Sekunde aus der Hand zu halten.
Wenn Sie Wildtiere mit einem größeren Objektiv (z. B. 100-400) fotografieren, gilt die Faustregel, dass die Verschlusszeit doppelt so lang sein sollte wie die Brennweite, um Vibrationen zu minimieren.
Wenn Sie mit 200 mm fotografieren, benötigen Sie 1/400 Sekunde, um ein hoffentlich scharfes Bild zu erhalten.

Bei schwachem oder begrenztem Licht wird die Stabilität immer schwieriger. Erfahrene Profis können in der Regel etwa 2 Blendenstufen tiefer als normal halten und gute Ergebnisse erzielen… aber dazu muss man sich in eine abnormale Position begeben, die Ellbogen verschränken, ein Knie als Auflagepunkt verwenden oder eine andere Art der körperlichen Interpretation eines Stativs.
Viele neuere Objektive verfügen über Funktionen zur Vibrationsreduzierung, um das Problem zu lindern. Das funktioniert hervorragend, aber Sie müssen damit rechnen, dass Sie für Objektive mit dieser Funktion viel mehr bezahlen müssen als für solche ohne. Das Canon 70-200 f2.8 Objektiv ohne Bildstabilisator kostet zum Beispiel zwischen 1300 und 1400 Dollar. Das gleiche Objektiv mit Bildstabilisator kostet etwa $2300. Sie zahlen also etwa 1.000 Dollar für diese Funktion. Ich sage es nur ungern, aber für das zusätzliche Geld könnte man ein ziemlich gutes Stativ kaufen. Wenn man bedenkt, dass man die Bildstabilisierung ausschaltet, wenn man von einem Stativ aus fotografiert, wird die Sache ganz einfach.

Mit einem Stativ können Sie scharfe Bilder aufnehmen, ohne die Erschütterungen der Kamera fürchten zu müssen, die beim Versuch, die Kamera in der Hand zu halten, auftreten können. Wer will schon leicht verschwommene Bilder? Das bedeutet, dass Sie es vermasselt haben. „Ja, das Bild gefällt mir sehr gut… aber es würde mir noch besser gefallen, wenn es nicht verschwommen wäre.“ Oder: „Ja, es ist ein bisschen unscharf… aber es wurde schon dunkel, und ich hatte keine andere Wahl… der Sonnenuntergang war einfach fantastisch.“ Wie oft wollen Sie noch erklären, warum Ihre Fotos „daneben“ sind?

Hören Sie auf, sich zu rechtfertigen, und fangen Sie an, bessere Fotos zu machen!

Kreativität

Haben Sie jemals eines dieser seidigen Wasserfallbilder in einer Zeitschrift gesehen und sich gefragt: „Wie zum Teufel haben sie DAS gemacht? Eigentlich ist es ganz einfach. Die wichtigste Zutat ist nicht das technische Können. Ein bisschen davon gibt es schon, aber die Hauptkomponente, um solche Bilder zu machen, ist ein Stativ. Sobald Sie Ihre Kamera auf ein Stativ gestellt haben, können Sie selbst entscheiden, wie Ihre Bilder aussehen sollen. Sie sind nicht mehr an die Grenzen Ihres Verschlusses gebunden. Wenn Sie ein stundenlanges Bild vom Meer aufnehmen möchten, müssen Sie nur die richtige Tageszeit wählen, Ihre Kamera aufstellen, den Auslöser betätigen und warten. Wenn kein starker Wind weht oder ein nerviger 5-Jähriger an Ihrem Stativ wackelt, können Sie loslegen.

Die Vorteile eines Stativs enden nicht bei bewegtem Wasser. Viele der Bilder, die Sie heutzutage sehen, wurden mit einem Stativ aufgenommen.

  • Sternenspuren – Stativ
  • Nächtliche Stadtsilhouetten – mit Stativ
  • Architektur in Innenräumen – Stativ
  • Porträtaufnahmen – Stativ
  • Produktfotografie – Stativ

Ich könnte die Liste fortsetzen, aber es gibt keine Art von Fotografie, die nicht von der Verwendung eines Stativs profitiert, um die eigenen kreativen Möglichkeiten zu maximieren und die Kontrolle über Licht und Zeit zu behalten. Wenn ich mich jetzt einer Szene nähere, mache ich mir keine Gedanken darüber, ob ich das Bild, das ich im Kopf habe, auch einfangen kann. Ich mache mir nur noch Gedanken darüber, wie lange ich warten muss, bis das Bild fertig ist. Selbst bei Bildern, bei denen die erforderliche Belichtung mit der Hand erreicht werden kann, sollte man das Risiko nicht eingehen. Verwenden Sie ein Stativ, um sicherzugehen, dass Ihr Bild gestochen scharf und perfekt wird.

Nehmen Sie zum Beispiel das Bild auf der rechten Seite. Ich wusste, was ich mit dieser Aufnahme erreichen wollte. Die Horsetail Falls im Yosemite-Nationalpark gehören zu den neuen großen Dingen in der Fotografie. Ich wusste von Anfang an, dass ich ein möglichst ungewöhnliches Bild wollte. Zunächst einmal wollte ich es in Schwarzweiß aufnehmen, um ihm einen ganz anderen Charakter zu verleihen als den meisten, die ich bisher gesehen hatte. Außerdem hatte ich eine längere Belichtungszeit im Sinn, um die Wolken unscharf zu machen. Auf den meisten Bildern der Aufnahme, die ich gesehen hatte, war die obere linke Ecke immer ein flacher Himmel. Ich bin ein großer Befürworter davon, so viel wie möglich von meinen Bildern auszufüllen, damit es keinen flachen Abschnitt gibt, in dem nichts zu sehen ist. Ich wusste, dass ich Wolken brauchen würde, um diesen Bereich zu füllen. Ich baute mein Stativ mit meinem 100-400L-Objektiv auf, damit ich die Aufnahme machen konnte, die mir vorschwebte, und verwendete eine lange Belichtungszeit (30 Sekunden) – ohne Stativ wäre diese Aufnahme unmöglich gewesen.

Qualität

Jedes Mal, wenn Sie den Auslöser öffnen, wird die Kamera in Schwingungen versetzt. Die beste Möglichkeit, dies zu minimieren, ist die Verwendung eines Stativs. Mit einem Stativ kann man die Aufnahme so einrichten, wie man sie haben möchte, und es dann an Ort und Stelle belassen, so dass man sicher sein kann, dass das Bild beim Auslösen des Verschlusses so aussieht, wie man es geplant hat.

Ich habe festgestellt, dass es schwierig ist, ein Bild mit der Hand zu halten, weil man sich immer ein bisschen bewegt, wenn man das Bild einrahmt, bevor man den Auslöser drückt. Ich bin immer davon ausgegangen, dass Bilder, die mit einem Stativ gemacht werden, immer schärfer und von höherer Qualität sind.

Manche werden einwenden, dass die Verwendung eines Stativs beim Fotografieren von Wildtieren sehr anstrengend ist. Dem stimme ich zu. Das kann es auch sein. Die Verwendung eines Einbeinstativs (oder eines Stativs mit eingeklappten Beinen) verleiht Ihnen Stabilität und Mobilität. Ein Wimberly- oder Gimbal-Kopf für Ihr Stativ sorgt ebenfalls für Stabilität und Mobilität bei der Aufnahme von Wildtieren. Alles, was die Stabilität erhöht und den Kontakt mit der Kamera minimiert, wird die Bildqualität insgesamt verbessern.

Nun gut, ich denke, die meisten Leute sind sich einig, dass dies einige gute Gründe sind, warum ein Stativ hilfreich ist. Die wichtigste Frage, die uns gestellt wird, ist jedoch: WELCHES KAUFE ich?!

Ob du es glaubst oder nicht, beim Kauf eines Stativs gibt es eine Menge zu beachten. Lassen Sie uns Schritt für Schritt vorgehen.

5 einfache Wege, um jetzt glücklicher zu sein

Die Frage, die man auf der ganzen Welt hört: Wie kann ich glücklicher werden? Müssen Sie einen neuen Job finden, 10 Pfund abnehmen oder Ihren Seelenverwandten finden? Vielleicht müssten Sie im Lotto gewinnen oder Ihren Traumurlaub machen? Wir sagen uns: „Ich werde zufrieden sein, wenn ich mehr Geld verdiene“ oder „Ich werde glücklich sein, wenn ich in diese neue Stadt ziehe“ oder sogar: „Ich warte auf Freitag (oder 17 Uhr), um mein Leben zu genießen.“ So leicht es auch ist, sich zu versprechen, dass man glücklich wäre, „wenn nur…“, es stimmt einfach nicht. Die Psychologie lehrt uns, dass Glück nicht von den Umständen abhängt, sondern etwas ist, das man lernt.

glücklich

Das ist richtig: Glück ist nicht etwas, das einem zufällt, wenn man den Traumjob, die Traumbeziehung oder sogar das Traumleben hat. Es ist eine Fähigkeit, die genauso viel Übung erfordert wie jede andere Fähigkeit. Wenn Sie es jetzt nicht üben, wird es sich nicht einstellen, egal was sich ändert. Tatsächlich sollten Sie Glück als Ursache und nicht als Ergebnis betrachten. Anstatt zu sagen: „Ich muss befördert werden und meinen Seelenverwandten finden, damit ich glücklich sein kann“, sollten Sie jetzt glücklich sein, damit Sie befördert werden oder Ihren Seelenverwandten treffen können. Mit anderen Worten: Seien Sie zuerst glücklich, und das wird die wichtigste Fähigkeit sein, die Sie jemals in Ihrem Leben haben werden. Hier sind acht Wege, um glücklicher zu werden, die Sie RN tun können (das ist doch viel einfacher als ein Umzug, eine Beförderung oder eine Beziehung, oder?).

Sag „Nein“

Diese unbegrenzten Ja-Sager, ob für Ihren Chef, Ihre Kinder, Ihre Eltern oder Ihre Freunde, können Ihr Glück beeinträchtigen, weil sie Sie dazu zwingen, Zeit und Energie auf eine Weise zu verwenden, die Sie auslaugt, anstatt Zeit und Energie in ein glückliches Leben zu investieren. Grenzen lassen andere Menschen wissen, dass Sie Respekt erwarten, aber was noch wichtiger ist, sie helfen Ihnen zu glauben, dass Sie Respekt verdienen; „nein“ zu sagen, wenn Sie nein sagen wollen, bedeutet, dass Sie Ihre Bedürfnisse an die erste Stelle setzen. Ob es der Kollege ist, der Sie um Hilfe bittet, obwohl Sie bereits überlastet sind, der Nachbar, der Sie um einen Gefallen bittet, obwohl Sie erschöpft sind, oder die Einladung zu einer Familienfeier, von der Sie wissen, dass sie nur schädlich sein wird: Sagen Sie Nein, wenn es kein echtes Ja ist. Ein halbherziges Ja zehrt an Ihrer Zeit, Ihrer Energie und Ihrem Selbstwertgefühl, während ein „echtes Ja“ in Ihrem besten Interesse liegt und Sie ohne Zweifel und Sorgen begeistert.

Rausgehen

Ein Aufenthalt in der freien Natur kann Ihre Stimmung heben und dazu beitragen, Stress abzubauen, damit Sie sich glücklicher und entspannter fühlen. Schon 20 Minuten in einem Park oder bei einem Spaziergang können Ihre Stimmung heben und wichtige Fähigkeiten fördern, die zum Glücklichsein beitragen, wie Selbstvertrauen, Freundlichkeit und das Gefühl der Ehrfurcht. Einige Ärzte stellen sogar „Naturrezepte“ aus (natürlich zusammen mit pharmazeutischen Rezepten, falls erforderlich), um ihre Patienten zu ermutigen, nach draußen zu gehen, um das allgemeine Wohlbefinden zu steigern und Stress abzubauen. Für einen sofortigen Stimmungsaufschwung sollten Sie so oft wie möglich nach draußen gehen: Trinken Sie Ihren Morgenkaffee auf dem Balkon oder der Veranda, gehen Sie in der Mittagspause spazieren oder setzen Sie sich bei der Arbeit an ein Fenster, um davon zu profitieren. Trainieren Sie, wann immer möglich, im Freien und verbringen Sie Ihre Freizeit in einem örtlichen Park oder am Strand (statt auf der Couch).

Überdenken Sie Ihr Konsumverhalten

Kurzmeldung: Die Podcasts, die wir hören, die Menschen, mit denen wir unsere Zeit verbringen, die Serien, die wir auf Netflix schauen, und die Accounts, denen wir auf Instagram folgen, sind alles Dinge, die den Geist nähren, so wie ein Teller Essen den Körper nährt. Wir können das, was wir sehen, lesen und hören, als Nahrung für unseren Geist nutzen, oder wir können „Junk Food“ konsumieren, das unserer Stimmung nicht zuträglich ist (und sie vielleicht sogar verschlechtert). Ich liebe „Real Housewives“ und Instagram, wie jedes andere Mädchen auch (ich schäme mich nicht für meine „RHOBH“-Spielchen), aber es ist auch wichtig, sich bewusst zu machen, wie die eigene Stimmung von dem beeinflusst wird, was man konsumiert. Beginnen Sie mit Ihrem Instagram-Feed: Hilft Ihnen jeder Account, dem Sie folgen, oder schadet er Ihrem Glück? Versuchen Sie außerdem, ab und zu einen lustigen Podcast zu hören, anstatt die Nachrichten zu hören, oder tauschen Sie den Thriller gegen eines dieser 10 Bücher aus, die Sie glücklicher machen werden.

Tun Sie etwas nur zum Spaß

PSA: „Spaß“ ist kein unproduktives Gefühl oder eine Belohnung, nachdem wir alles andere von der To-Do-Liste abgehakt haben; es ist einer der wichtigsten Glücksfaktoren. Machen Sie jetzt eine Lebensbilanz: Wann haben Sie das letzte Mal etwas nur zum Spaß getan? Wie verbringen Sie Ihre Freizeit, wenn Sie nicht gerade Netflix schauen, Sport treiben oder schlafen (alles wichtige Dinge, nebenbei bemerkt)? Wenn es Ihnen schwer (oder unmöglich) fällt, eine Antwort zu finden, brauchen Sie weniger Zeit in Ihrem Terminkalender und mehr Zeit zum Lachen. Suchen Sie sich Zeit für Aktivitäten, die keinen anderen Zweck haben, als einfach nur Spaß zu machen. Legen Sie zum Beispiel Ihre Lieblingsmusik auf und tanzen Sie, spielen Sie ein Spiel, das Sie als Kind gespielt haben, oder machen Sie etwas Kreatives wie Malen, Scrapbooking oder Schreiben.

Ersetzen Sie Beschwerden

Überlegen Sie einmal, über wie viele Dinge Sie sich am Tag beschweren: das Wetter draußen, die überfüllte Schlange bei Starbucks, das Hemd, das Ihnen nicht steht, oder die Fernsehsendung, die Sie nicht mochten. So harmlos und unschuldig diese Beschwerden auch erscheinen mögen, sie führen dazu, dass Sie sich sofort negativ fühlen und eine hilflose Haltung einnehmen (als ob die Welt Ihnen zustößt, anstatt das Gefühl zu haben, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wie Sie auf Situationen reagieren), was zwei der größten Faktoren sind, die das Glücksempfinden verringern. Noch wichtiger ist, dass sich Beschwerden mit der Zeit ansammeln, so dass diese momentanen Gefühle dauerhafter werden.

Versuchen Sie, sich von Beschwerden zu befreien: Achten Sie jedes Mal darauf, wenn eine Beschwerde auftaucht, und ersetzen Sie sie dann durch einen positiven Gedanken. Zum Beispiel: „Die Schlange vor dem Kaffee ist so lang… aber ich freue mich so sehr auf meinen Lieblingskaffee, und ich bin so froh, dass ich Zeit habe“, oder „der Regen ist eigentlich ganz entspannend“ statt „das Wetter ist heute scheiße“. Auch wenn Sie nicht unbedingt an den positiven Ersatz glauben, ersetzen Sie Gedanken, die zu Unglücklichsein beitragen, durch Gedanken, die Sie glücklicher machen.

Was ist Pachinko?

Pachinko ist ein aus Japan stammendes Spielgerät, das vom Konzept her dem Spielautomaten ähnlich ist. Pachinko ähnelt auch dem Flipper, da der Spieler Kugeln in die Maschine wirft, die durch eine Reihe von Stiften laufen und in Schlitze am Boden der Maschine fallen. Wenn die Kugeln in bestimmte Kombinationen von Schlitzen fallen, erhält man einen Gewinn. Ursprünglich waren Pachinko-Automaten rein mechanisch, heute sind die meisten jedoch teilweise computergesteuert.

pachinko

Pachinko entstand in den 1920er Jahren als Kinderspiel, entwickelte sich aber in den 1930er Jahren zu einem Zeitvertreib für Erwachsene. Heute gibt es viele Pachinko-Salons in Japan und Taiwan. Preise, Jetons für weitere Kugeln und Supermarktgutscheine sind einige der üblichen Preise für einen Pachinko-Gewinn, wobei es in Japan illegal ist, Geldpreise zu vergeben. Viele Einrichtungen sind jedoch an eine Tauschzentrale angeschlossen, in der die Kunden ihre Gewinne zu einem bestimmten Prozentsatz ihres tatsächlichen Wertes in Bargeld umtauschen können.

Moderne Pachinko-Automaten enthalten einen digitalen Spielautomaten, und das Ziel ist es, drei gleiche Zahlen oder Symbole in einer Reihe zu erhalten. Nach dem ersten Gewinn geht die Maschine in den Auszahlungsmodus über, in dem sich ein großes Tor am unteren Rand des Spielfelds öffnet. Der Spieler muss versuchen, so viele Kugeln wie möglich in das Tor zu schießen, um einen Jackpot zu gewinnen.

Die meisten Pachinko-Automaten arbeiten mit dem Kakuhen-System, bei dem bestimmte Gewinnkombinationen die Chancen auf weitere Jackpots um zehn erhöhen. Wird der Jackpot nicht durch eine Kakuhen-Kombination geknackt, geht das Spiel in den Jitan-Modus über, in dem es einfacher wird, die Kugeln in den folgenden 100 Umdrehungen in das mittlere Tor zu befördern. Wird während der Jitan-Periode kein weiterer Jackpot geknackt, kehrt die Maschine in ihren ursprünglichen Modus zurück.

Pachinko-Automaten können von den Betreibern so eingestellt werden, dass sie bessere oder schlechtere Gewinnchancen bieten, so dass nicht alle Automaten in der Spielhalle gleich viel auszahlen. Manchmal bieten Pachinko-Salons den Mitgliedern ihres Clubs Informationen darüber an, welche Maschinen bessere Gewinnchancen bieten. Allerdings ist der Wettbewerb um gute Automaten unter den Eingeweihten groß. Pachinko-Salons stellen ihre Automaten in der Regel so ein, dass sie während der Feiertage mehr auszahlen, um Gelegenheitsspieler anzulocken.

« Ältere Beiträge

© 2024 Lucid Zoom